Eberhorn Wortproduktion

 Wo Worte noch was wert sind...

 

 

Was Ihr für Uns tun könntet...

Wir brauchen Hilfe. Professionelle Hilfe. Wir brauchen die Hilfe von Männern und Frauen, von Kindern und anderen Kindern, von Hunden und Katzen und digitalen Meerschweinchen, die wie wir der Meinung sind, dass Deutschland als Unterhaltungs-Provider mehr tun kann und mehr tun sollte. Und alles ist erlaubt. Immerhin ist das Leben ein Krieg und wir tun, was wir lieben.

Es wird nicht leicht. Als relativer Newcomer ist es in Deutschland geradezu unmöglich irgendwas irgendwo irgendwie zu machen. Aber wenn euch die Worte unserer subjektiven Weisheiten und unsere Pläne gefallen, lasst es uns wissen. Lasst es andere wissen. Lasst es Leute wissen, mit denen wir gemeinsam unsere Träume verwirklichen können. Wenn ihr dafür euren Chef mit anzüglichen Fotos von ihm und der Praktikantin in seiner „Zigarrenpause“ erpressen müsst, so habt ihr unseren Segen. Ihr tut das Richtige. Fühlt euch rechtschaffen.

Und wenn ihr euch schon in einer Position befindet, durch die wir euch zu unserem Vorteil ausnutzen können, bleibt nicht länger stumm in dunkler Nacht. Zeigt euren Support. All ihr Schauspieler und Schauspielerinnen, Produzentinnen und Produzenten, Lektorinnen und Lektore, Regisseure und Regie-Assistenzen aller Geschlechter, Kameramänner und -frauen, Agenten und Agentinnen aller Art, zeigt uns eure Gesichter!

 Kontakt

Submitting Form...

The server encountered an error.

Form received.